Unsere Hunde

Betty

Betty ist im Sommer 2015 geboren

(C/B)

Tonea


 

 

 

 

 

 

 

Tonea ist im Juni 2015 geboren.

(C/B)

Batir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Batir ist im Februar 2014 geboren.

(C/B)

Lucky

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lucky ist im März 2013 geboren.

(C/B)

Anton

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch der hübsche Anton ist im Todeslager gelandet. Angela hat ihn im Mai 2018 gerettet. Anton ist ein sehr menschenbezogener Hund. Er liebt Menschen und Kinder mehr als Hunde.Er ist immer gerne in ihrer Nähe von Menschen.

Anton ist im Herbst 2015 geboren.

(F/B)

Tamara

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tamara ist eine sehr ruhige, liebe Hündin. Unglaublich, dass so ein toller Hund im Todeslager landet. Glücklicherweise wurde sie von Angela gerettet. Tamara ist eine ausgesprochen schlaue Hündin. Angela sagt, dass Tamara alles versteht, wenn man mit ihr spricht.

Tamara ist Anfang 2015 geboren

(F/B)

Dorina

Die hübsche Dorina landete als Baby im Todeslager. Auch sie konnte glücklicherweise gerettet werden .Dorina ist eine ausgesprochen süße Hündin, sie liebt es sehr, gestreichelt und geknuddelt zu werden.

Dorina ist im Herbst 2013 geboren  (C/B)

Lis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der wunderhübsche Lis ist ein Rüde und wurde zusammen mit seiner Freundin Liscicia von Angela aus dem Todeslager gerettet. Vermutlich ist Lis im Frühjahr 20115 geboren.

(F/B)

Mascha

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mascha wird als eine süße, kluge Hündin beschrieben. Sie wurde als Straßenhündin gefunden, die vollkommen ausgehungert nach etwas Fressbaren auf der Suche war.

Mascha ist im Frühjahr 2012 geboren.

(C/B)

Ciapa

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die kleine Ciapa ist eine liebe, sanfte Hündin. Sie liebt Kinder sehr, ihre größte Freude ist es, mit Kindern zu spielen.

Ciapa ist im Sommer 2016 geboren.

(F/B)

Patenschaften

Wir brauchen dringend Hilfe!!!!! Bitte spenden Sie eine Patenschaft für einen unserer Hunde. Wir müssen jedes Monat 700 Hunde ernähren, wir können das viele Geld nicht mehr aufbringen. Schon 10 bis 15 Euro im Monat für einen Hund würde uns helfen, Futter ein zu kaufen. Bitte lassen Sie unsere Hund nicht im Stich!

Umca

Umca lebte in der Nähe von Hochhäusern. Die Menschen wollten sie weg haben und haben den Chef vom Todeslager angerufen. dieser hat glücklicherweise Angela informiert, die sofort losgebraust ist und die hübsche Umca geholt hat.

Umca ist eine  ruhige Hündin und  ist begeistert von Welpen. Zu Fremden ist sie etwas scheu, wenn sie aber Vertrauen gefasst hat ist sie sehr zutraulich.

Umca ist vermutlich Anfang 2015 geboren.

(F/B)

Bim

Bim ist ein großer, sehr lieber, ruhiger Rüde. Er wurde in Russland von Moldawiern ,die dort arbeiteten, gerettet. Bims Mutter wurde umgebracht, aber der kleine Bim hatte großes Glück, er wurde von den Moldawiern aufgenommen. Mittlerweile ist Bim 2,5  Jahre alt und die Moldawier zogen nach Moldawien zurück. Damit Bim nicht in Russland zurückbleiben muss, hat Angela  die Zugfahrt für ihn bezahlt und ihn auch in ihr Tierheim aufgenommen, denn die ehemalige Familie von Bim konnte ihn nicht in ihre Wohnung mitnehmen. Der große Bube ist sehr freundlich zu Menschen, er folgt ihnen überall hin. Auch zu den anderen Hunden ist er sehr lieb. Leider akzeptieren die anderen Hunde ihn nicht. Keiner versteht warum. Jetzt lebt er im Haus und schläft bei den Pflegern im Zimmer.

 

Bim ist im November 2015 geboren.

(F/B)

 

 

Vicu und Sarlotta

 

 

 

 

 

 

 

 

Vicu (weiß)  und Sarlotta sind Geschwister. Sie kamen schon als Welpen auf die Farm. Beide sind große,verspielte Hunde. Sie hängen sehr aneinander, nachts schlafen sie in einem Körbchen zusammen. Vicu und Sarlotta sind 2015 geboren.

(F/B)

Avory

Avory kam 2015 als Welpe ins Tierheim, sie wurde vergiftet. Die anderen  Hunde mussten qualvoll sterben, sie hat überlebt.        Avory ist eine sehr freundliche, menschenbezogene Hündin. Sie ist im Sommer 2015 geboren.

 

 

 

(C/B)

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge